Archiv « „Roter Baum“ e.V. Zwickau

Archiv für Mai 2009

Mitarbeit im Bündnis aufgenommen

Ortsgruppe Zwickau des Roten Baum e.V. hat Mitarbeit im „Bündnis für Demokratie und Toleranz“ aufgenommen

bfdut Das „Bündnis für Demokratie und Toleranz der Zwickauer Region“ war im September 1992, während rassistische Pogrome besonders im Osten Deutschlands ihren vorläufigen Höhepunkt erreichten, als „Bündnis gegen Rechts“ gegründet worden. Unter dem Eindruck eines Brandanschlags auf das Asylbewerberheim an der Kopernikusstraße in Zwickau und infolge einer Veranstaltung der Republikaner nahm das parteiübergreifende Engagement gegen Nazis seinen Anfang. (mehr…)

FP: Demonstration gegen rechte Gewalt führt durch Innenstadt

heute online erschienen bei freiepresse.de:

Demonstration gegen rechte Gewalt führt durch Innenstadt

Polizei verhindert Auseinandersetzung auf Georgenplatz

Zwickau. Kundgebung und Demonstration der alternativen Jugendvereinigung „Roter Baum“ sind am Samstag im wesentlichen friedlich verlaufen. Auch als die linksorientierten Jugendlichen am Georgenplatz auf eine deutlich kleinere Gruppe Rechter getroffen sind. Zwei Eier sind geflogen, dabei blieb es. Mit einer Doppelreihe zwischen beiden Gruppen verhinderten Polizeibeamte – 20 waren im Einsatz – größere Auseinandersetzungen. (mehr…)

Solidarität, yeah!

Demonstration: „Für ein friedliches Zwickau – gegen rechte Gewalt“

Wie euch sicherlich nicht entgangen sein dürfte, gab es nach der erfolgreichen Premiere des STAY REBEL in Zwickau am 01. Mai einen Zwischenfall. Auf dem Weg nach Hause wurde die Zwickauer Band „First I Killed The Memories“ in unmittelbarer Nähe zum Alten Gasometer Ziel eines feigen Überfalls. Die Sache war jedoch durchaus befremdlicher, als sie in der Presse dargestellt wird. (mehr…)

„Wir können nicht ganze Stadt überwachen“

Interview in der heutigen Freien Presse mit unserem Ortsgruppenvorsitzenden René Hahn:

„Wir können nicht ganze Stadt überwachen“

Interview mit „Roter Baum“-Chef René Hahn: Im Großen und Ganzen zufrieden mit Veranstaltung „Stay Rebel“

Das erste Rebellenfest des Zwickauer Vereins „Roter Baum“ ist Geschichte. Am Freitag hatten die unter dem Motto „Stay Rebel“ angekündigten Vorträge und Bandauftritte 400 Besucher (mehr…)