Archiv « „Roter Baum“ e.V. Zwickau

Archiv für August 2009

PM: Oberbürgermeisterin unterstützt „Baumhaus“

PRESSEMITTEILUNG

Oberbürgermeisterin sagt dem „Baumhaus“ Unterstützung zu

12-seitiges Konzept „Alternatives Zentrum Zwickau“ übergeben

Nachdem der Jugendverein „Roter Baum“ Zwickau bereits Anfang Februar diesen Jahres die Einrichtung eines Alternativen Jugendzentrums als langfristiges Ziel der Vereinsarbeit ankündigte, gab es nun ein erstes Gespräch zwischen der Oberbürgermeisterin der Stadt Zwickau Dr. Pia Findeiß und Vertretern des „Baumhaus“.

Im Gewerkschaftshaus in der Bahnhofstraße übergaben die jungen Leute am vergangenen Dienstag ein 12-seitiges Konzept mit dem Titel „Alternatives Zentrum Zwickau“ an ihren Gast. Der Vereinsvorsitzende René Hahn bedankte sich noch einmal ausdrücklich bei Frau Findeiß für ihre schnelle und unkomplizierte Zusage zu jenem Gespräch. Im weiteren Verlauf des Treffens wurden einzelne Punkte des Konzeptes (mehr…)

»United Baumhaus« beim 5. A.F.F.I.-Cup

Antifaschistisches Fussballturnier am Samstag in Chemnitz

AFFI-Cup 2009Eine Spielgemeinschaft aus Marienthal United 08 und Baumhaus Zwickau spielt beim diesjährigen A.F.F.I.-Cup in Chemnitz. Für den 22. August laden die Antifaschistische Fussball-Faninitiative und das AJZ Chemnitz auf den Sportplatz der Sportfreunde Chemnitz-Süd e.V. am Eisenweg / Am Harthwald. Das Turnier startet um 10 Uhr (Anfahrt über Wolgograder Allee, Am Harthwald). Ende wird gegen 18 Uhr sein. Gespielt wird auf 3 Kleinfeldern, 6 + 1. Das Turnier von A.F.F.I. Chemnitz findet dieses Jahr zum 5. mal statt. Am Vorabend gibt es im AJZ Chemnitz (Kolonnade) eine thematische Abendveranstaltung. Dabei werden sich Initiativen vorstellen, das Turnier wird ausgelost, Bälle aufgepumpt und gegebenenfalls das eine oder andere Bier getrunken. (mehr…)

Erstaunliche Parallelen in Sachsen-Anhalt

Solidarität mit dem Wittenberger Verein „Kultur mit Sahne e.V.“!

Besetztes Haus in WittenbergBereits am Freitag wurde in der Lutherstadt Wittenberg ein Haus besetzt. Dieser Besetzung gingen Verhandlungen des Vereins „Kultur mit Sahne e.V.“ mit der Stadt Wittenberg voraus, welche bereits seit über einem Jahr andauern. Darin wurde sich von Seiten des Vereins aber leider bisher erfolglos um eine Alternatives Jugendzentrum bemüht. Die Akteure, welche sich bereits seit 2004 engagieren, fühlten sich mehr und mehr verschaukelt. Auch eine spontane Freiraum-Demonstration eine Woche zuvor zeigte nicht den gewünschten Erfolg. (mehr…)

Zwickau wird schöner

Solidaritätsbekundungen via Plakat

plakatSchön sahen sie aus, schnell waren sie wieder ab. Trotzdem gut zu wissen, dass nun auch Shopping-Touristen die Notwendigkeit eines Alternativen Zentrums vor Augen geführt bekamen. Auf schwarzem Hintergrund knallten die Slogans den Zwickauern ins Gesicht. Und an manch unkonventionellem Ort hingen sie besonders lang.
Solche Aktionen motivieren natürlich ungemein und sind von unserer Seite gern gesehen, da sie in gewisser Weise einen kleinen Vorgeschmack dessen bilden, was sich nach unseren Vorstellungen entwickeln soll. Aber zack zack!!! Hinweise auf irgendwelche Verordnungen ersparen wir uns an dieser Stelle mal ganz dezent. (mehr…)