Archiv « „Roter Baum“ e.V. Zwickau

Archiv für Februar 2010

Opferberatung begrüßt AJZ Zwickau

Pressemeldung des RAA Sachsen e.V.: Opferberatung legt Jahresstatistik 2009 für den Landkreis Zwickau vor

Die Beratungsstelle für Betroffene rechtsmotivierter und rassistischer Gewalt hat im Landkreis Zwickau von 19 Angriffen erfahren, bei denen 27 Personen direkt betroffen waren. Die Schwerpunkte bilden dabei die Städte Limbach-Oberfrohna und Zwickau. Die Opferberatung dokumentiert die schlimmsten Formen menschenverachtenden Handelns, die Verletzung der körperlichen Unversehrtheit. Propagandadelikte, wie rechte oder rassistische Schmierereien, werden nicht gezählt. Der Großteil der Angriffe waren Körperverletzungen bzw. Situationen in denen Personen mit einer solchen bedroht wurden. Betroffene dieser Angriffe waren vor allem Personen, die ein rechtes Weltbild nicht teilen oder sich offen dagegen positionieren. Vier der aufgenommenen Gewalttaten waren rassistisch motiviert.

Die Städte Limbach-Oberfrohna und Zwickau bilden Schwerpunktregionen. (mehr…)

Kein Naziaufmarsch in Chemnitz!

Wir rufen dazu auf, sich am 5. März an den Protesten in Chemnitz zu beteiligen und den Nazis auch diesen Aufmarsch zu nehmen.

Nicht nur zum alljährlichen Großaufmarsch in Dresden, auch in anderen Orten Deutschlands huldigt die extrem rechte Szene nunmehr seit Jahren einer verdrehten Geschichtsbetrachtung zum Nationalsozialismus. Sie reduziert die kriegerischen Auseinandersetzungen gewöhnlich auf die Bombardements der Alliierten und geriert sich dabei als Anwalt der Bombentoten. Dahinter steckt die Absicht, die Kriegsschuld Deutschlands zu relativieren oder oft gleich ganz in Frage zu stellen. (mehr…)

Unser Volxküchen-Team empfiehlt

Herzhaftes Rahmenprogramm: diesen Donnerstag im Café König!

Zur Baumhaus-Volxküche gibt es in den kommenden Wochen noch mehr als nur leckeres Essen serviert:
Vokü-Rahmenprogramm (mehr…)

Auf nach Dresden!

Mehr Infos unter: www.dresden-nazifrei.com (mehr…)

Stadtstreicher: »Zwickau kocht jetzt in der Volxküche«

Artikel aus dem Stadtstreicher (mehr…)