Archiv « „Roter Baum“ e.V. Zwickau

Archiv für Mai 2013

Von der (Un-) Möglichkeit einfach anders zu sein

Wildfremde Menschen ansprechen und fragen. Heute: Alternative am Hauptmarkt
Bericht aus der Zwickauer Freien Presse vom 22. Mai

Freie Presse: Was machen Sie denn da?
Daniel „Ghost“ Geist: Wir treffen uns zum Feierabend hier, quatschen darüber, was wir am Wochenende so gemacht haben und genießen das schöne Wetter.

Sind Sie linksradikal?
Nein, ich würde mich eher als linksalternativ bezeichnen.

Was heißt das?
Ich versuche einfach, mein Leben zu leben und Spaß zu haben, ohne dass ich jede Konvention erfüllen muss, die die Gesellschaft uns aufdrückt. Viele lassen sich doch einfach nur von den Medien und der Politik treiben und gestalten ihr Leben gar nicht mehr selbst. Wir wollen anders sein dürfen, unser Ding machen können, das ist alles. Wir sind ganz normale Leute, gehen gern zusammen auf Konzerte oder grillen und sind in einem Verein, dem Roten Baum organisiert. Aber wir sehen halt ein bisschen anders aus, und nur deswegen gibt es oft Stress. (mehr…)